Gel Nagellacke

Schöne Fingernägel sind ein absoluter Blickfang und verleihen Deinem Look den letzten Schliff. Aus diesem Grund muss die Maniküre auch immer perfekt passen. Weit verbreitet und sehr beliebt ist die sogenannte Gel-Technik. Dabei besteht ein Gel Nagellack aus einem besonderen Acryl-Gel, welcher unter UV-Licht erst richtig aushärtet. 

Manicure set in a beauty salon. Beautiful female hands.

Aus diesem Grund habe ich auch nicht umsonst die wichtige Bedeutung der hier vorgestellten Lichthärtungsgeräte herausgestellt.

Die Gel-Technik ist vergleichsweise einfach zu handhaben. Insoweit gehört sie hierzulande zu der am häufigsten verwendeten Methode. Gel Nackellack ist verhältnismäßig weich und eignet sich in erster Linie für weiche Naturnägel.

 

Schön finde ich, dass ich in das noch flüssige Gel auch andere Farbgele einarbeiten kann. Selbst kleine Glitzersteinchen, im Handel erhältliche Einlegemotive oder sogar Trockenblumen kann ich dort verarbeiten. Änderungen kann ich solange vornehmen, bis ich schließlich meine Hand unter die UV-Lampe lege.

 

Die meisten modernen Gele sind sehr beständig und sogar gegen Lösungsmittel gefeit. Zum Entfernen muss ich das Gel vom Nagel abfräsen oder es bei Verwendung einer Soak-Off-Gel-Modellage wie herkömmliche Acryl-Nägel entfernen.

 

Nachfolgend habe ich Dir einige interessante Gel Nagellacke herausgesucht, wobei es sich vornehmlich um preislich attraktive Sets handelt. Damit kannst Du schon sehr viel anfangen. Natürlich kannst Du aber auch auf das gesamte Produktsortiment der Einzelfarben zurückgreifen.




Anleitung für eine perfekte Gel-Nagelmodellage

 

Du benötigst zunächst nachfolgende Hilfsmittel:Manikre

  • eine UV-Lampe,
  • Wattepads,
  • Nagellackentferner,
  • einen Buffer,
  • einen Nail-Cleaner,
  • Desinfektionsmittel,
  • eine Nagelfeile,
  • Pferdefüßchen,
  • Haftgel,
  • Nailprimer,
  • ein Make-up-Gel sowie
  • Gel-Nagellack für Verzierungen.

 

Immer der Reihe nach

 

Um eine optimale Grundlage für meine Nagelmodellage zu erhalten, muss ich für eine richtige Pflege sorgen. Schöne und gesunde Fingernägel sind die Grundvoraussetzung für meine weitere Bearbeitung. Wenn Du schon Nagellack auf Deinen Fingern hast, der so langsam aber sicher abblättert, musst Du ihn vorsichtig mit einem Wattepad und Nagellackentferner entfernen.

 

Anschließend empfehle ich noch ein schonendes Nagelbad bevor es an das Abfeilen geht. Dazu musst Du lediglich in einer kleinen Schüssel etwas Milch, Wasser und einen Löffel Olivenöl vermengen und das Ganze lauwarm erwärmen. Halte Deine Nägel etwa 10 Minuten in diesem Bad und Du wirst feststellen, dass diese sehr weich geworden sind. Auf diese Weise gelingt das Feilen umso leichter. Mit einem Pferdefüßchen kannst Du die überschüssige Nagelhaut weit nach hinten schieben.

 

Lieber feilen statt schneiden

 

Den Gel Nagellack auftragen

 

Zunächst musst Du die Nageloberseite mit einem Buffer leicht anrauen. Um den Schleifstaub loszuwerden, musst Du die Nägel und auch Deine Hände waschen und sicherheitshalber desinfizieren.

 

Im nächsten Schritt trägst Du einen Nagelprimer auf die Nageloberseite auf und lässt diesen etwa 2 Minuten trocknen.

 

Nun musst Du ein Haftgel sehr dünn auftragen. Die Ränder kannst Du mit dem Pferdefüßchen leicht säubern. Dieses Haftgel wird nun für etwa 2 Minuten unter Deiner UV-Lampe ausgehärtet. Danach trägst Du ein sogenanntes Make-up-Gel auf. Auch hierbei müssen die Ränder mit dem Pferdefüßchen sauber gehalten werden. Jedoch solltest Du zunächst warten, bis das Make-up-Gel auf Deinen Nägeln etwas festgeworden ist. Anschließend lege Deine Hand wieder für 2 Minuten zum Nagelaushärten unter die UV-Lampe.

 

Nun kannst Du Deine Fingernägel nach Wunsch verzieren. Hierfür eignen sich besonders gut spezielle Farb-Gel-Nagellacke oder andere Nailart-Produkte. Nach jedem Auftragen musst Du die neue Schicht 2 Minuten unter dem Lichthärtungsgerät aushärten lassen.

 

Nachdem Du mit Deinem Ziermuster zufrieden bist, kannst Du das Versiegelungsgel auftragen. Dieses wird mitteldick verwendet, wobei Du auch hier wieder mit dem Pferdefüßchen die Ränder sauber halten musst. Für die mitteldicke Schicht benötigt Deine UV-Lampe nur 2 Minuten Aushärtzeit.

 

Mit einem sogenannten Nail-Cleaner kannst Du besonders gut Deine Fingernägel reinigen. Dieser Cleaner ist speziell für die Reinigung von Gel-Nägeln geeignet. Abschließend solltest Du noch ein Abschluss-Gel auf Deine Nägel auftragen. Mit dem Pferdefüßchen werden nochmals die Ränder gereinigt. Für diese letzte Gel-Lackschicht hältst Du Deine Hand 4 Minuten unter Deinem Lichthärtungsgerät. Durch diese abschließende Aushärtung bleibt Deine Nagelmodellage lange erhalten.

Manicure - Beauty treatment photo of nice manicured woman fingernails. Very nice feminine nail art with nice red, white and black nail polish.